Hospizgruppe „Schleißheim und Umgebung“

Was kann die Hospizgruppe für Sie tun?

  • Wir begleiten Sie, wenn Sie unheilbar krank sind und in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben wollen.
  • Wir beraten Sie beim Erstellen Ihrer Vorsorge-Vollmacht und Patientenverfügung.
  • Wir übernehmen keine Pflege wie die professionellen Pflegedienste. Wir möchten Ihnen aber durch unsere Unterstützung, durch Gespräche und Zuhören beistehen und Ihre Angehörigen in einer schwierigen Situation entlasten.
  • Wir pflegen Kontakte zu stationären Hospizeinrichtungen und beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der Aufnahme in eine Palliativstation.
  • Durch unsere Hilfe entstehen Ihnen keine Kosten.
  • Unsere Tätigkeit basiert auf christlichen Wertvorstellungen; aber wir helfen Ihnen unabhängig von Ihrer Religion und Weltanschauung.

Im Übrigen versteht die Hospizgruppe ihre Arbeit als eine Ergänzung zur erforderlichen Betreuung und Pflege, die sie in Partnerschaft zu Pflegediensten und Altenheimen sowie zu Ärzten und Seelsorgern übernimmt. Die Hospizgruppe ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Hospiz – Bündnis für Ambulante Hospiz- und Palliativarbeit im Landkreis München.


Telefon 99 74 89 81

oder 0179/458 11 65

 

Sprechstunde:

Jeden zweiten Mittwoch im Monat,

17:00 bis 18:00 Uhr

Pfarrheim Maria Patrona Bavariae, 2. Stock

 

Hospizhelferinnen und Hospizhelfer:

Manfred Brunner (Einsatzleitung)

Monica Bilcai

Hildegard Reuter



Download
Kranken- und Altenpflegeverein Oberschleißheim e.V.
Allgemeine Informationen
KAPVerein_Flyer_allgemein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB

Weitere Angebote: